Teilen
  • Form
  • Mass
  • Front
  • Arbeitsplatte
  • Geräte
  • Vorteile
  • Angebot

Schritt 1/7
Wählen sie Ihre Küchenform

Der Platz für die Küche ist beschränkt, hier bietet sich eine einzeilige Küche an.
Optimale Nutzung durch gute Planung.

Vorhandene Heizkörper, zu niedrige Brüstungshöhe bei Fenstern - dann ist eine zweizeilige Küche ideal. Achtung, der Platz zwischen den Küchenzeilen muss groß genug sein.

Die L-Küche ist eine häufig verwendete Küchenform. Eine perfekte Planung ermöglicht kurze Arbeitswege und eine gute Übersichtlichkeit.

Diese Küchenform ist eine der funktionalsten Lösungen. Sie bietet viel Stauraum, große Arbeitsflächen und Abstellflächen für die Dinge des täglichen Bedarfs.

Insel-Küchen können in großen Räumen geplant werden. Durch die Offenheit zum Speise- bzw. Wohnbereich stellt diese Form den Mittelpunkt von Kommunikation und Geselligkeit dar.

Die zweizeilige Küche wird um eine angebaute Insel erweitert und oft als optische Trennung zum Essbereich genutzt. Zur Zweckmäßigkeit sollte man bei der Planung auf kurze Wege achten.

Ihre Auswahl

HINWEIS:
Die Planung wurde auf Basis von Standardkorpussen erstellt. Die verwendeten Abbildungen sind Symbolfotos. Irrtümer und Preisänderung vorbehalten. Die Geräteset Preise verstehen sich ohne Anschluss. Details wie, Apothekerschränke, Karussellschrank, Magic Corner, Lemans Auszug, Falt- und Lifttüren sowie Rolloaufsatzschränke, Wangen, Nischenzubehör, Sonderzubehör und Beleuchtung können in der Detailplanung berücksichtigt werden und sind im berechneten Preis nicht enthalten. Alle Preisangaben inkl. 20% MwSt.